Warum man für Berlin entscheidet?

Forschung als Standortvorteil – Kürzlich hörte ich in den USA die Ein­schät­zung, dass ganz neue Biotech-Firmen zur Zeit besser in Europa zu gründen seien: »Es gibt gute Universitäten, hochqualifizierte Leute und …

Public Health in Berlin – Aufstieg und Fall?

Public Health ist Theorie und Praxis der auf Bevölkerungen, Gruppen und Lebenswelten be­zo­genen Strategien zur Senkung von Erkran­kungs­wahrscheinlichkeiten durch Senkung ge­sund­heitsschwächender Belastungen und Meh&…

Interview mit Dr. Andreas Penk

Interview mit Dr. Andreas Penk – Dr. Andreas Penk ist seit dem 1. März 2007 Vorsitzender der Geschäftsführung der Pfizer Deutschland GmbH.
Sehr geehrter Herr Dr. Penk, als Pfizer die Entscheidung bekannt gab, die Deutschland-Zentrale nac…

Warum kommt man NICHT nach Berlin?

… ja warum eigentlich nicht? Die Stadt ist großartig, kaum ein anderer Ort in Deutschland hat so viel zu bieten und sprudelt dermaßen vor Lebendigkeit. Warum also kommt man nicht nach Berlin, wenn es einem so nahe gelegt wird? Aber v…

Die Checkliste: Joachim Bovelet

Seit dem 1. März 2007 ist Joachim Bovelet, 50, Vor­sitzender der Geschäfts­führung der Vivantes – Netzwerk für Gesund­heit GmbH.Bovelet kann auf einen reichen Erfahrungs­schatz im Kranken­haus­managemen…

Klinische Forschung in Deutschland und Berlin

Klinische Forschung in Berlin – Was ist noch zu tun?
Die Boston Consulting Group beschrieb im Jahre 2001 Deutschland als ein Entwicklungsland im Bereich der Klinischen Forschung, das seine ehemalige Spitzenposition auf diesem Gebiet lange aufgegeben ha…